Amnesty International Gruppe gegen Folter und Todesstrafe Berlin

Impressum | Login

Gruppe gegen Folter und Todesstrafe Berlin

Startseite10 Jahre zuviel! Guantanamo schließen!

Aktion für die Schließung Guantanamos

11.01.2012

10 Jahre zuviel! Guantanamo schließen!

Am 11. Januar 2002 wurden die ersten Häftlinge in das US-Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba überführt. Seitdem gilt das Lager weltweit als rechtsfreier Raum im „Kampf gegen den Terror“.

Internationaler Aktionstag gegen Guantánamo an der US-Botschaft, Pariser Platz

Guantánamo steht für Misshandlungen und Folter, für unbefristete Haft ohne Anklage oder Gerichtsverfahren. Zehn Jahre später befinden sich noch immer über 150 Gefangene in Guantánamo.

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens von Guantánamo ruft Amnesty International zur Teilnahme an einer Kundgebung vor der US-Botschaft am Pariser Platz auf.

12 Uhr Eröffnung durch Wolfgang Grenz (Generalsekretär Amnesty International), Moderation Anja Caspary (Radio1). In einer Haftzelle können Besucher sich mit einem Kommentar in das „Schwarze Buch“ eintragen und sich mit ihrer Unterschrift für die Schließung von Guantánamo einsetzen.

17 Uhr Berliner Jugendliche und Schüler verlesen die Namen aller Guantánamo-Häftlinge

18 Uhr Kundgebung mit Beiträgen von (unter anderem)
Bernhard Docke, Anwalt des 5 Jahre in Guantánamo inhaftierten Bremers Murat Kurnaz
Wolfgang Grenz (Generalsekretär Amnesty International)
Ann Wertheimer (American Voices Abroad Berlin)
Prominente „Paten“ stellen fünf exemplarische Fälle vor
und musikalischer Umrahmung

Bitte unterschreiben auch Sie unseren Appell an US-Präsident Obama. Den Appell gibt es vor Ort oder online unter www.amnesty.de

Wir fordern:

  • Sofortige Schließung von Guantánamo
  • Freilassung der Häftlinge oder Überstellung an ordentliche Gerichte
  • Abschaffung der unfairen Militär-Kommissionen
  • Keine Straffreiheit für Folter
  • Entschädigung für die Opfer des Systems Guantánamo
Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen! Guantanamo schließen!